Zurück

Unser

Bier des Monats

Nach unten

September - Rote Eiche

Der September wird rot

Die „Rote Eiche“ wird aus speziell gedarrten Rotmalzen hergestellt, die dem Bier seine Farbe verleihen. Veredelt über getoastetem Eichenholz, entsteht eine ganz besondere Spezialität. Inspiration hierzu war ein Rezept, das unser Braumeister beim Durchstöbern alter Aufzeichnungen entdeckte. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde Bier dunkel eingebraut und in großen Eichenfässern zur Reife gebracht. Eine Zeitreise... röstig, aromatisch, mit feiner  Eichenholznote.

September - Rote Eiche

Der September wird rot

Die „Rote Eiche“ wird aus speziell gedarrten Rotmalzen hergestellt, die dem Bier seine Farbe verleihen. Veredelt über getoastetem Eichenholz, entsteht eine ganz besondere Spezialität. Inspiration hierzu war ein Rezept, das unser Braumeister beim Durchstöbern alter Aufzeichnungen entdeckte. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde Bier dunkel eingebraut und in großen Eichenfässern zur Reife gebracht. Eine Zeitreise... röstig, aromatisch, mit feiner  Eichenholznote.

August - Citra Hell

Erfrischender Sommergenuss

Der amerikanische Citra Hopfen, der an der Westküste der USA beheimatet ist, hat sich bereits als die „Nummer 1“ Pale Ale Hopfensorte etabliert und rundet nun unser Helles fabelhaft ab. Wie die Hopfennamen schon verraten, kann   man sich auf ein Bier mit frischer Zitronennote freuen. Die Malznoten des klassischen Hellen ergänzen den Hopfen perfekt, ohne ihm dabei die Show zu stehlen.

August - Citra Hell

Erfrischender Sommergenuss

Der amerikanische Citra Hopfen, der an der Westküste der USA beheimatet ist, hat sich bereits als die „Nummer 1“ Pale Ale Hopfensorte etabliert und rundet nun unser Helles fabelhaft ab. Wie die Hopfennamen schon verraten, kann   man sich auf ein Bier mit frischer Zitronennote freuen. Die Malznoten des klassischen Hellen ergänzen den Hopfen perfekt, ohne ihm dabei die Show zu stehlen.

Juli - American Wheat

Hefeweizen auf Amerikanisch

Ein Bier mit Tradition – das Hefeweizen. Was in Deutschland seinen Ursprung hat, ging um die ganze Welt. Überall nden wir das Weizenbier in verschiedenen Variationen wieder. Um ein echtes Amerikanisches Weizen“ zu erhalten, haben wir einen besonderen Hefestamm namens „US-05“ und ausgewählte amerikanische Hopfensorten eingesetzt.

Juli - American Wheat

Hefeweizen auf Amerikanisch

Ein Bier mit Tradition – das Hefeweizen. Was in Deutschland seinen Ursprung hat, ging um die ganze Welt. Überall nden wir das Weizenbier in verschiedenen Variationen wieder. Um ein echtes Amerikanisches Weizen“ zu erhalten, haben wir einen besonderen Hefestamm namens „US-05“ und ausgewählte amerikanische Hopfensorten eingesetzt.

Nach oben